Marktplatz Cochem an der Mosel

Sehenswürdigkeiten

Altstadt Cochem

In romantischsten Teil der Mosel, zwischen den riesigen Wandergebieten der Eifel und des Hunsrücks , liegt Cochem am Ufer einer sanften Moselschleife. Cochem bildet den Touristischen Mittelpunkt im Moselland.

Erreicht man die kleine Stadt, ist man beeindruckt von der Schönheit und Vielfältigkeit. Zahlreiche Feste und Märkte, eine abwechslungsreiche Gastronomie und wunderschön restaurierte mittelalterlicher Gebäude machen Cochem zu einem einzigartigem Erlebnis.

Blumenreiche Anlagen säumen das belebte Moselufer an dem man das ruhige Treiben auf der Mosel auf einer der Bänke entspannt beobachten kann.

Hoch über der Stadt, auf einer Bergkuppe liegt die mächtige Reichburg und beherrscht das Stadtbild. Fast schon märchenhaft erscheint sie mit ihren vielen Türmen, spitzen Zinnen und kleinen Erkern.

Die historische Altstadt, mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kleinen Geschäften laden zum Bummeln und Schoppen.

Freizeitmöglichkeiten

Führung Reichsburg (40 min.)
Falknerei auf der Reichsburg
Stadtführung (1 Stunde)
Pauschalpreis ab Tourist-Info
Historische Senfmühle
kostenlose Senfprobe
Stadt- und Burgrundgang
Sessellift (einfache Fahrt)
Berg- und Talfahrt